Kopfzeile

Kontakt

Stadtverwaltung Rapperswil-JonaSt. Gallerstrasse 40
8645 Jona

Öffnungszeiten
Montag
08.30 - 11.30 Uhr, 13.15 - 18.30 Uhr
Dienstag - Freitag
08.30 - 11.30 Uhr, 13.15 - 16.30 Uhr

Inhalt

Aufruf zum „Miteinander und Füreinander“ im Umgang mit dem Coronavirus

18. März 2020

Die Übertragung des Coronavirus Covid-19 in der Bevölkerung nimmt rasch zu. Die einschneidenden Massnahmen des Bundes zielen darauf ab, die Ausbreitung des Virus zu verzögern, Personen mit erhöhtem Komplikationsrisiko (besonders gefährdete Personen) zu schützen und dem Gesundheitssystem zu ermöglichen, die schweren Fälle zu versorgen. Besonders gefährdete Personen sollen alle Orte meiden, wo sich viele Menschen aufhalten und der nötige Abstand nicht gewahrt werden kann. Das bedeutet:

  • wenn möglich zu Hause bleiben;
  • wenn möglich nicht mehr zum Einkaufen gehen;
  • auf die Teilnahme an Veranstaltungen und Feiern verzichten.

Damit die Einschränkungen in den nächsten Wochen gut gemeistert werden können, braucht es jetzt das Mitwirken aller!

Die Zivilschutzorganisation ZürichseeLinth ermöglicht deshalb ein unkompliziertes, direktes Angebot für Hilfe. Auf der Telefonnummer 055 225 70 77 der Zivilschutzorganisation ZürichseeLinth oder via Website www.zso-zuerichseelinth.ch/helfen kann sich melden wer:

  • Unterstützung -  zum Beispiel beim Einkaufen - benötigt

oder

  • Unterstützung anbieten kann, zum Beispiel mit Einkäufen für besonders gefährdete Personen. 

Die Zivilschutzorganisation freut sich über alle Meldungen.

Info