Kopfzeile

Kontakt

Stadtverwaltung Rapperswil-JonaSt. Gallerstrasse 40
8645 Jona

Öffnungszeiten
Montag
08.30 - 11.30 Uhr, 13.15 - 18.30 Uhr
Dienstag - Freitag
08.30 - 11.30 Uhr, 13.15 - 16.30 Uhr

Inhalt

Gebührenkehrichtsäcke werden ökologischer

27. September 2019
Die Gebührenkehrichtsäcke werden ökologischer. Sie bestehen neu aus weisser Ökofolie und werden zu über 80 Prozent aus Rezyklaten hergestellt. Damit können der Verbrauch neuer fossiler Rohstoffe und CO2-Emissionen reduziert werden. Die prägnanten Druckmotive und Druckfarben werden beibehalten.

Wurden die Gebührenkehrichtsäcke bislang in Monoqualität hergestellt, werden die neuen Säcke aus einer 3-Schicht-Folie mit weisser Aussen- und grauer Innenschicht bestehen. Diese Modifikation in der Herstellung der Säcke erlaubt es, den Recyclinganteil in der Rezeptur deutlich zu erhöhen. Neu werden über 80% PE-Rezyklate aus Post-Consumer-Abfällen verwendet. Die positiven Umweltaspekte dabei sind: Ressourcenschonung durch geringeren Verbrauch neuer fossiler Rohstoffe und in der Folge Verringerung von CO2-Emissionen.

Die Folienoberfläche der neuen Gebührenkehrichtsäcke wirkt matt und leicht körnig. Dank der dunklen Innenschicht sind die neuen Säcke blickdicht. Selbstverständlich entsprechen auch die modifizierten Gebührenkehrichtsäcke den normierten Qualitätsanforderungen.

Die modifizierten Gebührenkehrichtsäcke kommen sukzessive in den Handel:

•        Säcke 17 Liter: ab ca. Mitte Oktober 2019

•        Säcke 35 Liter: ab ca. Mitte Oktober 2019

•        Säcke 60 Liter: ab ca. Anfang November 2019

•        Säcke 110 Liter: ab ca. Mitte März 2020

Abfall