Kopfzeile

Kontakt

Stadtverwaltung Rapperswil-JonaSt. Gallerstrasse 40
8645 Jona

Öffnungszeiten
Montag
08.30 - 11.30 Uhr, 13.15 - 18.30 Uhr
Dienstag - Freitag
08.30 - 11.30 Uhr, 13.15 - 16.30 Uhr

Inhalt

Öffentliche Auflage Anpassung Fussweg Lidomole, Rapperswil

9. August 2019
Der Stadtrat hat an seiner Sitzung vom 5. August 2019 den Teilstrassenplan „Anpassung Gemeindeweg 1. Klasse (Lidomole, 4.43)“ genehmigt und bringt diesen zur öffentlichen Auflage.

Im Rahmen der laufenden Sanierung des Hafens Lido werden auch der Fussweg auf der Mole und die Gestaltung der Lidomole den verschiedenartigen Bedürfnissen der Bevölkerung und des städtischen Werkdienstes angepasst. Der See- und Hafenbereich ist stark frequentiert von Spaziergängern und Erholungssuchenden. Die Aussenmole wird deshalb zukünftig für einen uneingeschränkten Unterhalt für Unterhaltsfahrzeuge des Werkdienstes befahrbar ausgestaltet. Hierfür wird der bestehende, ca. 1,50 m breite Fussweg aus Steinplatten durch einen ca. 2,50 m breiten Kiesweg ersetzt. Auch die neu vorgesehenen Unterflurcontainer erleichtern zukünftig den Unterhalt. Die Geländemodellierung der Aussenmole wird lokal angepasst. Das seeseitige Ende der Aussenmole wird ca. 30 cm tiefer angelegt. Die Oberflächenentwässerung erfolgt wie bis anhin über die Schulter direkt in den See.

Die öffentliche Planauflage findet vom Dienstag, 13. August bis Mittwoch, 11. September 2019 statt. Während der Auflagefrist liegen das Strassenprojekt des chaussierten Fussweges und der notwendige Teilstrassenplan, im Vorraum des Bausekretariats (2. OG) im Stadthaus Rapperswil-Jona zur Einsicht auf. Sämtliche Unterlagen sind auch auf der Website der Stadt Rapperswil-Jona unter der Rubrik Referendums- und Auflageverfahren einsehbar.

K. Wernli
Name
Teilstrassenplan Download 0 Teilstrassenplan