Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Rapperswil-Jona



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Stadtverwaltung Rapperswil-Jona
St. Gallerstrasse 40
8645 Jona
055 225 70 00

stadt@rj.sg.ch


Verwaltungsbereiche

Druck Version PDF

Mütter- und Väterberatung

Gehört zum Ressort: Bildung, Familie
Übersicht
Mitarbeiter
Publikationen
FAQ

Adresse: St. Gallerstrasse 1, Familienzentrum RJ, Haus zum Schlüssel, 8645 Jona
Telefon: 055 225 74 40
E-Mail: Kontaktformular
Öffnungszeiten: Mütter- und Väterberatung
Telefonsprechstunde:
ausser den Feiertagen Montag - Freitag: 08.30-09.30 Uhr

Offene Beratung:
DI+DO 10.00-11.30, 13.30-16.00 Uhr

Termine für Einzelberatung 
nach Absprache

Erziehungsberatung
MI: nach Terminvereinbarung

Infoblatt Mütter- und Väterberatung
Infoblatt Erziehungsberatung

Mütter- und Väterberatung

Beratung für Eltern von Säuglingen und Kleinkindern
Die Mütter- und Väterberatung ist eine professionelle Dienstleistung für alle Eltern mit Kindern von 0 bis 5 Jahren. Die Beratung ist freiwillig und kostenlos; sie wird von der Stadt finanziert. Sämtliche Gespräche und Beratungen unterliegen der Schweigepflicht.

Wir informieren Sie bei Fragen
  • zum Stillen und zur Pflege ihres Babys;
  • zur Ernährung und zur Entwicklung ihres Kindes;
  • zur Erziehung, zu Spielmöglichkeiten und zur Freizeitgestaltung;
  • zur Vermeidung von Krankheiten und zur Unfallverhütung;
  • zur frühen Förderung und zur Kinderbetreuung.

Am Montag, Mittwoch und Freitag (Anmeldung) besteht zudem die Möglichkeit zur
  • Einzelberatung (im Familienzentrum Schlüssel oder Hausbesuch)
  • Kleinkindberatung

Erziehungsberatung

Beratung für Eltern von Kindern zwischen 0 und 5 Jahren
Die Entwicklung ihrer Kinder stellt Eltern immer wieder vor neue Herausforderungen. Dies kann zu Verunsicherungen oder Konflikten führen. Die Erziehungsberatung unterstützt und berät Mütter und/oder Väter dabei, das Verhalten ihrer Kinder besser zu verstehen und gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Oft helfen wenige Gespräche, um wieder mehr Sicherheit im Umgang mit den Kindern zu erlangen. Auch hier unterliegen sämtliche Beratungsgespräche der Schweigepflicht.

Mehr Informationen zur Geburt, zur Kinderbetreuung und zur Freizeitgestaltung mit Kindern finden Sie auf den Webseiten der Stadt.

Weitere Informationen zum Angebot finden Sie beim Schweizerischer Fachverband Mütter- und Väterberatung.

zur Übersicht