http://www.rapperswil-jona.ch/de/verwaltung/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=452863
22.06.2018 20:48:30


Auflage Projekt und Teilstrassenplan Allmeindstrasse „Entwidmung Parkplätze Stadttor“

Der Stadtrat hat an seiner Sitzung vom 18. Dezember 2017 den Teilstrassenplan „Entwidmung Parkplätze Stadttor“ im Zentrum Jona genehmigt. Der Teilstrassenplan ist öffentlich aufzulegen.

Das Stadttor Jona wird umgebaut, unter anderem verlagert die Denner AG ihre Geschäftsfläche in den südlichen Bereich der Stadttor-Überbauung. In diesem Zusammenhang wird die Anlieferung neu organisiert. Zukünftig erfolgt die Anlieferung für das Ladenlokal nicht mehr über die Molkereistrasse sondern über die Allmeindstrasse.

Es ist vorgesehen, die Anlieferungsbucht auf den bestehenden Parkplätzen entlang der Allmeindstrasse zu realisieren. Dies bedingt eine Entwidmung der bestehenden Strassenfläche, welche heute als Kurzzeitparkplätze genutzt werden. Die bestehenden sechs Kurzzeitparkplätze fallen weg.

Mit dem Teilstrassenplan wird zudem die bestehende Fussgängerverbindung westlich entlang des Stadttors neu als Gemeindeweg 2. Klasse klassiert und für die Öffentlichkeit gesichert.

Das öffentliche Planverfahren findet vom 8. Januar bis 6. Februar 2018 statt. Während der Auflagefrist liegen das Strassenprojekt wie auch der Teilstrassenplan im Vorraum des Bausekretariats (2. Obergeschoss) im Stadthaus zur Einsicht auf. Sämtliche Unterlagen sind auch auf der Website der Stadt unter der Rubrik Referendums- und Auflageverfahren einsehbar.

Dokument Teilstrassenplan (pdf, 892.5 kB)


Datum der Neuigkeit 5. Jan. 2018
  zur Übersicht