Kopfzeile

Kontakt

Stadtverwaltung Rapperswil-JonaSt. Gallerstrasse 40
8645 Jona

Öffnungszeiten

Montag
08.30 - 11.30 Uhr / 13.15 - 18.30 Uhr

Dienstag - Donnerstag
08.30 - 11.30 Uhr

Freitag
08.30 - 16.30 Uhr

telefonische Erreichbarkeit

Inhalt

news

Hier findest du die aktuellen Neuigkeiten vom Jump-In.

Hier findest du die aktuellen Neuigkeiten vom Jump-In.

Baumkonzept

In Rapperswil-Jona bestehen vielfältige, unterschiedlich geprägte und über das ganze Stadtgebiet verteilte Freiräume. Sie sind wertvolle Aufenthaltsbereiche und wichtig für die Identität und Atmosphäre der Stadt. Stadtbäume spielen hierbei eine grosse Rolle, insbesondere dann, wenn sie in Art und Anordnung korrekt verwendet werden und als lineare Elemente entlang von Strassen und Wegen die Freiräume untereinander verbinden.

In Rapperswil-Jona bestehen vielfältige, unterschiedlich geprägte und über das ganze Stadtgebiet verteilte Freiräume. Sie sind wertvolle Aufenthaltsbereiche und wichtig für die Identität und Atmosphäre der Stadt. Stadtbäume spielen hierbei eine grosse Rolle, insbesondere dann, wenn sie in Art und Anordnung korrekt verwendet werden und als lineare Elemente entlang von Strassen und Wegen die Freiräume untereinander verbinden.

Grünfels Neugestaltung

Auf der heutigen Grünfelswies entsteht ein Park für die Bevölkerung von Rapperswil-Jona. Das aus einem Landschaftsarchitekturwettbewerb hervorgegangene Projekt von Linea landscape architecture GmbH aus Zürich gliedert das Areal in drei Zonen, den Hain, die Wiese und den Bahndamm. Der lockere und flexible Hain ist für Aufenthalt, Begegnung und Spiel vorgesehen.

Auf der heutigen Grünfelswies entsteht ein Park für die Bevölkerung von Rapperswil-Jona. Das aus einem Landschaftsarchitekturwettbewerb hervorgegangene Projekt von Linea landscape architecture GmbH aus Zürich gliedert das Areal in drei Zonen, den Hain, die Wiese und den Bahndamm. Der lockere und flexible Hain ist für Aufenthalt, Begegnung und Spiel vorgesehen.

Stellensuche per Plakat bei einer Firma
Mit Klick auf den Titel erhalten Sie mehr Informationen zur Stellensuche, Tipps zum Vorstellungsgespräch, Informationen zur Freiwilligenarbeit, Bewerbung und Arbeitsbewilligung.
Mit Klick auf den Titel erhalten Sie mehr Informationen zur Stellensuche, Tipps zum Vorstellungsgespräch, Informationen zur Freiwilligenarbeit, Bewerbung und Arbeitsbewilligung.
Frau beim Lernen
Mit einem Klick auf den Titel erfahren Sie, wie ausländische Ausweise und Diplome anerkannt werden können, was man unter informeller Bildung versteht, wo Sie professionelle Beratung erhalten und wer anerkannte Weiterbildungen anbietet.
Mit einem Klick auf den Titel erfahren Sie, wie ausländische Ausweise und Diplome anerkannt werden können, was man unter informeller Bildung versteht, wo Sie professionelle Beratung erhalten und wer anerkannte Weiterbildungen anbietet.
Schokoladesortiment

Mit einem Klick auf den Titel erfahren Sie, warum die Schweiz eine "Musterdemokratie" genannt wird, wie der Schweizerische Bundesstaat und das politische System strukturiert sind, was 'Föderalismus' und 'Subsidiarität' heissen, welche Parteien es gibt, welche Bürgerrechte gewährt werden und wie Sie das Bürgerrecht beantragen können. Ein kleiner Abschnitt informiert Sie ausserdem über das Steuersystem der Schweiz.

Mit einem Klick auf den Titel erfahren Sie, warum die Schweiz eine "Musterdemokratie" genannt wird, wie der Schweizerische Bundesstaat und das politische System strukturiert sind, was 'Föderalismus' und 'Subsidiarität' heissen, welche Parteien es gibt, welche Bürgerrechte gewährt werden und wie Sie das Bürgerrecht beantragen können. Ein kleiner Abschnitt informiert Sie ausserdem über das Steuersystem der Schweiz.

Auswahl an Taschenmessern in Schaufenster
Mit einem Klick auf den Titel erfahren Sie, weshalb man die Schweiz eine Insel nennt, was CH heisst, seit wann die Schweiz ein Bundesstaat ist, was es mit dem Schweizerkreuz auf sich hat, welche Sprachen in der Schweiz gesprochen werden, weshalb auf Hochdeutsch unterrichtet wird, welche Religionen es gibt, welche Bräuche gelebt werden und was es mit der 'Gleichstellung von Mann und Frau' auf sich hat.
Mit einem Klick auf den Titel erfahren Sie, weshalb man die Schweiz eine Insel nennt, was CH heisst, seit wann die Schweiz ein Bundesstaat ist, was es mit dem Schweizerkreuz auf sich hat, welche Sprachen in der Schweiz gesprochen werden, weshalb auf Hochdeutsch unterrichtet wird, welche Religionen es gibt, welche Bräuche gelebt werden und was es mit der 'Gleichstellung von Mann und Frau' auf sich hat.
Mehrere ältere Damen studieren einen Zugfahrplan

Mit einem Klick auf den Titel erhalten Sie Informationen zu Bahn und Bus, zu günstigen Angeboten für den öffentlichen Verkehr, zur Velolausleihe, zum Führerschein für Personenwagen, zur Fahrprüfung, zur Sicherheit der Kinder im Auto und zu den Möglichkeiten mit dem Schiff zu reisen.

Mit einem Klick auf den Titel erhalten Sie Informationen zu Bahn und Bus, zu günstigen Angeboten für den öffentlichen Verkehr, zur Velolausleihe, zum Führerschein für Personenwagen, zur Fahrprüfung, zur Sicherheit der Kinder im Auto und zu den Möglichkeiten mit dem Schiff zu reisen.

Veloraum mit aufgehängten Fahrrädern
Mit einem Klick auf den Titel erhalten Sie Informationen zur Wohnungssuche, zur Anmeldung, zu Miete und Kauf, zu formellen Anliegen und Beratungsstellen, zur Kaution, Kündigung, zu Reparaturen und zur Hausratsversicherung.
Mit einem Klick auf den Titel erhalten Sie Informationen zur Wohnungssuche, zur Anmeldung, zu Miete und Kauf, zu formellen Anliegen und Beratungsstellen, zur Kaution, Kündigung, zu Reparaturen und zur Hausratsversicherung.
Kinder spielen ein Hüpfspiel
(Bild: Pexels/Lukas.com)
Mit einem Klick auf den Titel erfahren Sie, wo Ihr Kind mit anderen Kindern spielen kann, welche organisierten Freizeitangebote in Rapperswil-Jona angeboten werden, welche Rechte Kinder haben, wer Ihr Kind betreuen kann, womit Sie Ihr Kind fördern können, welcher Umgang mit Medien empfohlen wird, wie Sie Ihrem Kind Regeln beibringen und es vor Drogen und
Alkohol schützen.
Mit einem Klick auf den Titel erfahren Sie, wo Ihr Kind mit anderen Kindern spielen kann, welche organisierten Freizeitangebote in Rapperswil-Jona angeboten werden, welche Rechte Kinder haben, wer Ihr Kind betreuen kann, womit Sie Ihr Kind fördern können, welcher Umgang mit Medien empfohlen wird, wie Sie Ihrem Kind Regeln beibringen und es vor Drogen und
Alkohol schützen.
Jungs und Fussball
(Bild: pixabay.com)
Mit einem Klick auf den Titel erfahren Sie, warum Mitwirkung in einem Verein «typisch schweizerisch» ist, was einen Verein ausmacht, wie man Mitglied wird, wo Sie eine Liste der Vereine finden, welche Freizeitaktivitäten sonst noch angeboten werden, wo Sie eine Veranstaltungsagenda finden und wie Sie einen Verein gründen.
Mit einem Klick auf den Titel erfahren Sie, warum Mitwirkung in einem Verein «typisch schweizerisch» ist, was einen Verein ausmacht, wie man Mitglied wird, wo Sie eine Liste der Vereine finden, welche Freizeitaktivitäten sonst noch angeboten werden, wo Sie eine Veranstaltungsagenda finden und wie Sie einen Verein gründen.
Frau mit Smartphone
(Bild: Pexels/Giftpundits.com)
Mit einem Klick auf den Titel erfahren Sie, wie Sie günstig ins Ausland telefonieren, wie Sie eine Telefonnummer finden, was es mit dem Internet auf sich hat und warum für Radio und Fernsehen Gebühren erhoben werden.
Mit einem Klick auf den Titel erfahren Sie, wie Sie günstig ins Ausland telefonieren, wie Sie eine Telefonnummer finden, was es mit dem Internet auf sich hat und warum für Radio und Fernsehen Gebühren erhoben werden.
Mädchen am Pult schneidet Papier mit der Schere
Mit einem Klick auf den Titel erhalten Sie mehr Informationen zu den Betreuungsangeboten in Rapperswil-Jona, zu Beratungs- und Unterstützungsangeboten für Eltern, zur Förderung in der Frühen Kindheit und zu Anlaufstellen für günstige Kinderartikel.
Mit einem Klick auf den Titel erhalten Sie mehr Informationen zu den Betreuungsangeboten in Rapperswil-Jona, zu Beratungs- und Unterstützungsangeboten für Eltern, zur Förderung in der Frühen Kindheit und zu Anlaufstellen für günstige Kinderartikel.
Bündel Altpapier
Mit einem Klick auf den Titel erfahren Sie, wo und wie Sie Abfall trennen und korrekt entsorgen können, wie Sie die Umwelt und Ihren Geldbeutel schonen, was Sie für eine weitere Nutzung zurückgeben und wo Sie gebrauchte Artikel erwerben können.
Mit einem Klick auf den Titel erfahren Sie, wo und wie Sie Abfall trennen und korrekt entsorgen können, wie Sie die Umwelt und Ihren Geldbeutel schonen, was Sie für eine weitere Nutzung zurückgeben und wo Sie gebrauchte Artikel erwerben können.
Schweizerfahne im Fenster
  1. Gibt es in Rapperswil-Jona Integrationskurse oder ähnliche Angebote?
  2. Wo kann ich Deutsch lernen?
  3. Meine Kinder sprechen nicht gut deutsch. Was kann ich da tun?
  4. Besteht nicht die Gefahr, dass meine Kinder die Muttersprache verlernen?
  5. Wie kann ich am besten am alltäglichen Leben teilnehmen?
  6. Welche Sitten und Bräuche sind in der Schweiz verbreitet?
  1. Gibt es in Rapperswil-Jona Integrationskurse oder ähnliche Angebote?
  2. Wo kann ich Deutsch lernen?
  3. Meine Kinder sprechen nicht gut deutsch. Was kann ich da tun?
  4. Besteht nicht die Gefahr, dass meine Kinder die Muttersprache verlernen?
  5. Wie kann ich am besten am alltäglichen Leben teilnehmen?
  6. Welche Sitten und Bräuche sind in der Schweiz verbreitet?
Freiraumversorgung

Die Hochschule für Technik Rapperswil hat im August 2013 eine Analyse der Freiraumversorgung in Rapperswil-Jona durchgeführt. Das Resultat der Analyse liegt als Bericht mit 15 Quartierporträts vor.

Die Hochschule für Technik Rapperswil hat im August 2013 eine Analyse der Freiraumversorgung in Rapperswil-Jona durchgeführt. Das Resultat der Analyse liegt als Bericht mit 15 Quartierporträts vor.

Anzeigetafel im Spital
Mit einem Klick auf den Titel erhalten Sie eine Übersicht der Nofallnummern, Informationen zum Hausarztsystem, zu Beratungsstellen, zu den Spitälern der Region und zum Gesundheitssystem der Schweiz.
Mit einem Klick auf den Titel erhalten Sie eine Übersicht der Nofallnummern, Informationen zum Hausarztsystem, zu Beratungsstellen, zu den Spitälern der Region und zum Gesundheitssystem der Schweiz.
Kooperative Altstadtentwicklung

An einem Workshopverfahren mit Akteuren der Altstadt wurden Lösungsansätze und Massnahmen zur Weiterentwicklung der Altstadt Rapperswil hergeleitet. Die erarbeiteten Massnahmen wurden in einem Katalog festgehalten.

An einem Workshopverfahren mit Akteuren der Altstadt wurden Lösungsansätze und Massnahmen zur Weiterentwicklung der Altstadt Rapperswil hergeleitet. Die erarbeiteten Massnahmen wurden in einem Katalog festgehalten.

Schuhregal mit Kinderschuhen
Mit einem Klick auf den Titel erfahren Sie mehr zur sexuellen Gesundheit, zur Familienplanung, zum Schutz vor Ansteckung, zum Thema Schwangerschaft, zu verschiedenen Beratungsstellen und zu formellen Anliegen rund um die Geburt.
Mit einem Klick auf den Titel erfahren Sie mehr zur sexuellen Gesundheit, zur Familienplanung, zum Schutz vor Ansteckung, zum Thema Schwangerschaft, zu verschiedenen Beratungsstellen und zu formellen Anliegen rund um die Geburt.
Baustelle

Rapperswil-Jona schreibt mit der Neugestaltung des Areals „Lido“ ein wichtiges Kapitel in der Planung der Sport- und Freizeitanlagen.

Rapperswil-Jona schreibt mit der Neugestaltung des Areals „Lido“ ein wichtiges Kapitel in der Planung der Sport- und Freizeitanlagen.

Flur im Krankenhaus
Mit einem Klick auf den Titel erfahren Sie, wie eine Krankenkasse funktioniert und wen sie versichert und warum es eine Unfallversicherung braucht.
Mit einem Klick auf den Titel erfahren Sie, wie eine Krankenkasse funktioniert und wen sie versichert und warum es eine Unfallversicherung braucht.
Nutzung und Identität

Der Stadtrat hat sich in der Schwerpunktplanung für die Legislaturperiode 2013 – 2016 folgendes Ziel gesetzt: “Der Stadtrat erarbeitet auf der Basis von Masterplan, Richt- und Zonenplanung sowie unter Einbezug der Bevölkerung die konzeptionellen Grundlagen für den weiteren Stadtentwicklungsprozess.“

Der Stadtrat hat sich in der Schwerpunktplanung für die Legislaturperiode 2013 – 2016 folgendes Ziel gesetzt: “Der Stadtrat erarbeitet auf der Basis von Masterplan, Richt- und Zonenplanung sowie unter Einbezug der Bevölkerung die konzeptionellen Grundlagen für den weiteren Stadtentwicklungsprozess.“

Gemüseauslage auf dem Markt

Mit einem Klick auf den Titel erfahren Sie, wie Sie sich und andere gesund ernähren, wie viel Bewegung empfohlen wird, was Sie bei Übergewicht tun können, wer Sie bei Sucht und Drogen berät und gegen welche Krankheiten Sie sich impfen lassen können.

Mit einem Klick auf den Titel erfahren Sie, wie Sie sich und andere gesund ernähren, wie viel Bewegung empfohlen wird, was Sie bei Übergewicht tun können, wer Sie bei Sucht und Drogen berät und gegen welche Krankheiten Sie sich impfen lassen können.

Kleine Kinder beim Malen mit ihrer Lehrerin
Mit einem Klick auf den Titel erfahren Sie, wie das Schulsystem in der Schweiz aufgebaut ist, erhalten Informationen zur Schule in Rapperswil-Jona, zum Kindergarten, zur Anmeldung, zur Förderung Ihres Kindes, zum schulergänzenden Betreuungsangebot, zu den Rechten und Pflichten der Eltern, zu Unterstützungsangeboten und zu Angeboten für fremdsprachige Kinder.
Mit einem Klick auf den Titel erfahren Sie, wie das Schulsystem in der Schweiz aufgebaut ist, erhalten Informationen zur Schule in Rapperswil-Jona, zum Kindergarten, zur Anmeldung, zur Förderung Ihres Kindes, zum schulergänzenden Betreuungsangebot, zu den Rechten und Pflichten der Eltern, zu Unterstützungsangeboten und zu Angeboten für fremdsprachige Kinder.
Lernende in Grossküche rührt im Topf
Mit einem Klick auf den Titel erhalten Sie generelle Informationen zur Bildung nach der Schule, zur Berufswahl, zur Lehrstellensuche, zu Beratungsstellen,
zu Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Lehre und zu Stipendien.
Mit einem Klick auf den Titel erhalten Sie generelle Informationen zur Bildung nach der Schule, zur Berufswahl, zur Lehrstellensuche, zu Beratungsstellen,
zu Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Lehre und zu Stipendien.
Zeughausareal

Der Stadtrat von Rapperswil-Jona beschäftigt sich mit der zukünftigen Nutzung und Entwicklung des Zeughausareals. Mit seiner strategisch wichtigen Lage an der Neuen Jonastrasse nimmt das Zeughausareal eine Scharnierfunktion zwischen den beiden Zentren Rapperswil und Jona ein und hat das Potenzial, diese beiden Stadtteile noch besser zu verbinden.

Der Stadtrat von Rapperswil-Jona beschäftigt sich mit der zukünftigen Nutzung und Entwicklung des Zeughausareals. Mit seiner strategisch wichtigen Lage an der Neuen Jonastrasse nimmt das Zeughausareal eine Scharnierfunktion zwischen den beiden Zentren Rapperswil und Jona ein und hat das Potenzial, diese beiden Stadtteile noch besser zu verbinden.

Hier geht es zurück zu den Themen, welche von der Gruppe erarbeitet wurden.

Hier geht es zurück zu den Themen, welche von der Gruppe erarbeitet wurden.

Jugendtreff

... für Kinder und Jugendliche steht ein Jugendtreff je nach Alter entweder Mittwochs oder Freitags zur Verfügung.

 

... für Kinder und Jugendliche steht ein Jugendtreff je nach Alter entweder Mittwochs oder Freitags zur Verfügung.

 

hjdhj

 

 

 

 

Kindergruppe

Projekte für und mit Kindern und Jugendlichen - Zusammen etwas anpacken  

Projekte für und mit Kindern und Jugendlichen - Zusammen etwas anpacken  

Infocard

... für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 12 und 26 Jahren aus Rapperswil-Jona.

... für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 12 und 26 Jahren aus Rapperswil-Jona.

Spiel & Spass

Wir treffen Kinder regelmässig in den Quartieren zum Spielen.

Wir treffen Kinder regelmässig in den Quartieren zum Spielen.

Jump-in Sunday

.... ein Spiel- und Sportangebot für alle Primarschulkinder von Rapperswil - Jona  

.... ein Spiel- und Sportangebot für alle Primarschulkinder von Rapperswil - Jona  

Hallo Plus

Hallo und Mehr!!! Begegnung, Info, Pause

 

 

Hallo und Mehr!!! Begegnung, Info, Pause

 

 

Aufsuchende Jugendarbeit

Die mobile Jugendarbeit ist ein Angebot für Jugendliche im öffentlichen Raum. Wir orientieren uns an ihren Bedürfnissen und Anliegen. 

Die mobile Jugendarbeit ist ein Angebot für Jugendliche im öffentlichen Raum. Wir orientieren uns an ihren Bedürfnissen und Anliegen. 

Schulhof

Das Team der Kinder- und Jugendarbeit ist regelmässig in den verschiedenen Quartieren der Stadt unterwegs.

Das Team der Kinder- und Jugendarbeit ist regelmässig in den verschiedenen Quartieren der Stadt unterwegs.

Kontakt

Hier finden Sie die Kontaktangaben zur Kinder- und Jugendarbeit.

Hier finden Sie die Kontaktangaben zur Kinder- und Jugendarbeit.

Erstausbildung

Von einer vom SRC (Swiss Resuscitation Council) anerkannten Schulung, durchgeführt von qualifizierten Ausbildern der Feuerwehr Rapperswil-Jona, sollen möglichst viele Personen profitieren.

Von einer vom SRC (Swiss Resuscitation Council) anerkannten Schulung, durchgeführt von qualifizierten Ausbildern der Feuerwehr Rapperswil-Jona, sollen möglichst viele Personen profitieren.

Reanimation
Ein erster Schritt zur Schulung der Reanimation (ohne Defibrillator) ist die „MiniAnne“. Mit dieser Schulung können die vielfach vorhandenen Hemmschwellen oder Ängste zur Leistung von Erster Hilfe abgebaut werden.
Ein erster Schritt zur Schulung der Reanimation (ohne Defibrillator) ist die „MiniAnne“. Mit dieser Schulung können die vielfach vorhandenen Hemmschwellen oder Ängste zur Leistung von Erster Hilfe abgebaut werden.
Standorte

Gewährleistung Funktionstüchtigkeit der Defibrillatoren

Gewährleistung Funktionstüchtigkeit der Defibrillatoren

Kontakt

Hier finden Sie weitere Informationen und Kontakte.

Hier finden Sie weitere Informationen und Kontakte.

Schutzverordnung

Die Schutzverordnung bezweckt die Erhaltung, Pflege und Gestaltung der geschichtlichen, der architektonischen-städtebaulichen, der naturkundlichen-landschaftlichen und archäologischen Schutzgegenstände der Stadt Rapperswil-Jona.

Die Schutzverordnung bezweckt die Erhaltung, Pflege und Gestaltung der geschichtlichen, der architektonischen-städtebaulichen, der naturkundlichen-landschaftlichen und archäologischen Schutzgegenstände der Stadt Rapperswil-Jona.

Kälbli

In Rapperswil-Jona gibt es 35 Landwirtschaftsbetriebe (Vollerwerb), welche aus der Landwirtschaft ihren Lebensunterhalt bestreiten.

In Rapperswil-Jona gibt es 35 Landwirtschaftsbetriebe (Vollerwerb), welche aus der Landwirtschaft ihren Lebensunterhalt bestreiten.

Vernetzungsprojekt

Vernetzungsprojekt Eschenbach / Rapperswil-Jona 2016 - 2022

Vernetzungsprojekt Eschenbach / Rapperswil-Jona 2016 - 2022

Vogelwelt

Die Stadt bietet mit ihrer landschaftlichen Umgebung mannigfache Lebensräume für eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt.

Die Stadt bietet mit ihrer landschaftlichen Umgebung mannigfache Lebensräume für eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt.

Naturthemenpfad

Ein 2,5 km langer Rundwanderweg führt zu spannenden Entdeckungen.

Ein 2,5 km langer Rundwanderweg führt zu spannenden Entdeckungen.

Waldreservat

Ein Naturwaldreservat überlässt man der natürlichen Entwicklung, das heisst, alle biologischen Prozesse sollen möglichst ohne Einflüsse des Menschen stattfinden können.

Ein Naturwaldreservat überlässt man der natürlichen Entwicklung, das heisst, alle biologischen Prozesse sollen möglichst ohne Einflüsse des Menschen stattfinden können.

Naturprojekte

Hier finden Sie Beschriebe zu zwei Naturprojekten.

Hier finden Sie Beschriebe zu zwei Naturprojekten.

Neophyten

Neophyten sind nicht heimische Pflanzen und sind vom Ausland – oft als Zierpflanzen - eingeführt worden.

Neophyten sind nicht heimische Pflanzen und sind vom Ausland – oft als Zierpflanzen - eingeführt worden.

Energiestadt

Energiestadt ist ein Programm von Energie Schweiz, wie mit verantwortungsvollem Handeln die Lebensqualität und das Klima geschont wird. Die Stadt hat das Label Ernergiestadt erhalten. Das Label ist heute ein Markenzeichen vieler Städte und Gemeinden.

Energiestadt ist ein Programm von Energie Schweiz, wie mit verantwortungsvollem Handeln die Lebensqualität und das Klima geschont wird. Die Stadt hat das Label Ernergiestadt erhalten. Das Label ist heute ein Markenzeichen vieler Städte und Gemeinden.

Energiekonzept

Die aktuelle Energiepolitik fordert eine umweltschonende und risikoarme Energieversorgung. Gefragt sind umfassende Strategien und tief greifende Massnahmen.

Die aktuelle Energiepolitik fordert eine umweltschonende und risikoarme Energieversorgung. Gefragt sind umfassende Strategien und tief greifende Massnahmen.

Energieberatung

Die Stadt Rapperswil-Jona ist seit 2008 Energiestadt. Sie verfolgt eine nachhaltige und energieeffiziente Energiepolitik.

Die Stadt Rapperswil-Jona ist seit 2008 Energiestadt. Sie verfolgt eine nachhaltige und energieeffiziente Energiepolitik.

Energie Praktische Infos

Hier finden Sie praktische Links zum Thema Energie und Energie sparen.

Hier finden Sie praktische Links zum Thema Energie und Energie sparen.

Energierichtplan

Mit der Energierichtplanung werden die Grundsätze der kommunalen Energiepolitik, wie sie im ganzheitlichen Energiekonzept der Stadt erarbeitet wurden, für den Wärmebereich räumlich konkretisiert und festgelegt.

Mit der Energierichtplanung werden die Grundsätze der kommunalen Energiepolitik, wie sie im ganzheitlichen Energiekonzept der Stadt erarbeitet wurden, für den Wärmebereich räumlich konkretisiert und festgelegt.

Verkehr

Die Stadt Rapperswil-Jona liegt im südwestlichsten Teil des Kantons St. Gallen und ist sehr gut erschlossen; sei es mit dem öffentlichen oder dem Privatverkehr.

Die Stadt Rapperswil-Jona liegt im südwestlichsten Teil des Kantons St. Gallen und ist sehr gut erschlossen; sei es mit dem öffentlichen oder dem Privatverkehr.

Statistik

Die Stadt Rapperswil-Jona hat im schweizweiten Vergleich einen der grössten Grünflächenanteile. Fast die Hälfte des Gemeindegebiets besteht aus Acker- und Wiesenland, ein Viertel aus Wald.

Die Stadt Rapperswil-Jona hat im schweizweiten Vergleich einen der grössten Grünflächenanteile. Fast die Hälfte des Gemeindegebiets besteht aus Acker- und Wiesenland, ein Viertel aus Wald.

Kinderbetreuung

Suchen Sie eine Betreuungsmöglichkeit für Ihr Kind während Sie arbeiten? Brauchen Sie eine temporäre Entlastung? Möchten Sie Ihr Kind früh mit Spielkameraden und der (schweizer-) deutschen Sprache vertraut machen?

Suchen Sie eine Betreuungsmöglichkeit für Ihr Kind während Sie arbeiten? Brauchen Sie eine temporäre Entlastung? Möchten Sie Ihr Kind früh mit Spielkameraden und der (schweizer-) deutschen Sprache vertraut machen?

Konzept

Familienzentrum - der Ort für Mütter, Väter und Betreuungspersonen mit kleinen Kindern.

Familienzentrum - der Ort für Mütter, Väter und Betreuungspersonen mit kleinen Kindern.

Koordinatorin

Die Koordinatorin heisst Sie herzlich willkommen!

Die Koordinatorin heisst Sie herzlich willkommen!

Standort

Wie komme ich zum Familienzentrum?

Wie komme ich zum Familienzentrum?

Räume

Zu Randzeiten stehen die Räume des Familienzentrums den entsprechenden Anspruchsgruppen zur Verfügung.

Zu Randzeiten stehen die Räume des Familienzentrums den entsprechenden Anspruchsgruppen zur Verfügung.

Haus Schlüssel

Ein altes Haus mit vielen jungen Personen, begleitet von Menschen aus mehreren Generationen.

Ein altes Haus mit vielen jungen Personen, begleitet von Menschen aus mehreren Generationen.

Mittagstisch

Die Schule Rapperswil-Jona bietet allen Kindern im Kindergarten und in der Primarschule ein professionelles Betreuungsangebot ausserhalb der Schulzeiten an.

Die Schule Rapperswil-Jona bietet allen Kindern im Kindergarten und in der Primarschule ein professionelles Betreuungsangebot ausserhalb der Schulzeiten an.

Zentrum Jona

Das Leitbild dient Planer und Behörden als Arbeitsinstrument für konkrete Planungen und die Weiterentwicklung des Zentrums Jona. So sollen mit dem Leitbild öffentliche Projekte und private Vorhaben in ein Gesamtkonzept eingebunden werden. Das Leitbild dient als Grundlage für die bevorstehende Ortsplanungsrevision. Gleichzeitig ist es Kommunikationsmittel zum Einbezug der Bevölkerung und der Grundeigentümer.

Das Leitbild dient Planer und Behörden als Arbeitsinstrument für konkrete Planungen und die Weiterentwicklung des Zentrums Jona. So sollen mit dem Leitbild öffentliche Projekte und private Vorhaben in ein Gesamtkonzept eingebunden werden. Das Leitbild dient als Grundlage für die bevorstehende Ortsplanungsrevision. Gleichzeitig ist es Kommunikationsmittel zum Einbezug der Bevölkerung und der Grundeigentümer.

Agglomeration

Seit 2010 vereint das Regionalmanagement OberseeLinth an der OST die Geschäftsstellen der Region ZürichseeLinth, der Agglo Obersee und der KulturZürichseeLinth  .

Seit 2010 vereint das Regionalmanagement OberseeLinth an der OST die Geschäftsstellen der Region ZürichseeLinth, der Agglo Obersee und der KulturZürichseeLinth  .

Mitwirkung

Die Stadt plant ein Mitwirkungsverfahren zur GVK 2040. Die Mitwirkung soll sowohl digital als auch im Rahmen von Veranstaltungen erfolgen. 

Die Stadt plant ein Mitwirkungsverfahren zur GVK 2040. Die Mitwirkung soll sowohl digital als auch im Rahmen von Veranstaltungen erfolgen.