Kopfzeile

Kontakt

Stadtverwaltung Rapperswil-JonaSt. Gallerstrasse 40
8645 Jona

Öffnungszeiten
Montag
08.30 - 11.30 Uhr, 13.15 - 18.30 Uhr
Dienstag - Freitag
08.30 - 11.30 Uhr, 13.15 - 16.30 Uhr

Inhalt

Schreibende für Ort für Wort See-Linth gesucht - Die Bühne für regionale Literatur startet in die zweite Runde

12. Juli 2019
Die Stadtbibliothek Rapperswil-Jona und Gebert Stiftung für Kultur bieten mit der Veranstaltungsreihe „Ort für Wort See-Linth“ eine Bühne für die Regionalliteratur und fördert das literarische Schreiben. Für das „Open Mic“ am Samstag, 7. September 2019 können sich interessierte Texter ab sofort bewerben.

Aufruf Open Mic
Zahlreiche Personen in der Region schreiben, einige veröffentlichen nach Jahren vielleicht ein Buch, manche wagen sich im privaten Rahmen auf die Bühne oder lassen ihre Texte in der Schublade schlummern. Das „Open Mic“ ist Teil von „Ort für Wort See-Linth“ und bietet eine Möglichkeit, einem interessierten Publikum ein unveröffentlichter Kurztext, eine Erzählung, ein Gedicht oder ein Slam Poetry zu präsentieren. Die zehn Textpräsentationen werden moderiert vom Rapperswiler-Joner Autor Frédéric Zwicker.
Voraussetzungen für die Teilnahme sind ein persönlicher Bezug zum Gebiet Zürichsee-Walensee-Linth (Geburts-, Wohn- oder Arbeitsort) oder die Texte beziehen sich auf die Region. Das Podium bietet die Gelegenheit seinen Text einem interessierten Publikum kurz und knapp zu präsentieren und die Wirkung zu testen. Die Darbietung dauert 2 – 5 Minuten. Frédéric Zwicker stellt den bunten Mix an Schreiberinnen und Schreibern und ihren Texten erfrischend kurzweilig vor. Das Open Mic ist kein Wettbewerb, sondern gibt Raum für Austausch, Inputs und Motivation. Die Teilnahme und der anschliessende Apéro sind für die Schreibenden kostenfrei.

Anschliessend findet im zweiten Teil von „Ort für Wort See-Linth“ die moderierte Lesung mit den drei Regionalautoren Lisa Elsässer (Walenstadt) – Erzählband „Erstaugust“, Daniela Huwyler (Rapperswil-Jona) – Gedichte „Wir könnten fliegen, wollten wir“ und Samuel Krämer (Glarus) – Roman „Tollkirschen“. Es moderiert die Literaturvermittlerin Kathrin Siegfried.

Texteingabe/Anmeldung Teilnahme Open Mic
bis am Mittwoch, 21. August 2019 über Agenda unter www.stadtbibliothek-rj.sg.ch

Datum und Zeit Veranstaltungen
Samstag, 7. September 2019
Open Mic Start ab 17.00 Uhr (Teilnahme und Eintritt frei)
Moderierte Lesungen ab 19.30 Uhr (Fr. 20.— (Fr. 15.— mit Ermässigung)

Veranstaltungsort
Fabriktheater & Stadtbibliothek, *ALTEFABRIK, Klaus-Gebert-Strasse 5,
8640 Rapperswil

www.stadtbibliothek-rj.ch

Bild