Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Rapperswil-Jona



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Stadtverwaltung Rapperswil-Jona
St. Gallerstrasse 40
8645 Jona
055 225 70 00

stadt@rj.sg.ch


News

Druck Version PDF

"Mini & Dini Bibliothek" - Gschichtäsunntig zur Fasnacht

Die Rapperswiler „Chridebüchsler“ und ihre Sage sind zu Besuch in der Kinderbibliothek.

Am Sonntag, 28. Januar 2018, sind die „Chridebüchsler“ zu Gast in der Stadtbibliothek. Die „Chridebüchsler“ sind eine kleine Fasnachtsgruppe. Mit ihren urchigen Holzlarven und den rauen Geissenfellgewändern leben sie der Sage eines Obst- und Geissenbauers nach: "Am Rotenweg ob dem Lenggis lebte einst in einem schütteren Haus ein kleines Männlein, das wenig mehr sein eigen nannte, als einen mageren Acker und im Stall ein paar Geissen. In seinem Garten aber stand ein prächtiger Apfelbaum, der Jahr für Jahr mit den schönsten Augustäpfeln, die man damals auch "Chridebüchsler" nannte, behangen war...“

Andri Pfister, Maskenschnitzer der Chridebüchsler, erzählt am Sonntag, 28. Januar 2018, um 10.30 Uhr und 11.30 Uhr in der Kinderbibliothek die Chridebüchsler-Sage aus dem Buch „s'Heidemaitli", frei nach Josef Hollenstein. Zugleich pressen die Chridebüchsler mit einer kleinen Mostpresse auch den sagenhaften Apfelsaft für Klein und Gross frisch.

Mit dem Veranstaltungsformat „Mini & Dini Bibliothek“ lädt die Stadtbibliothek immer wieder Kinder, Eltern und auch Schulklassen ein, ihre Stadtbibliothek auf unterschiedliche Weise zu erleben und zu entdecken. Ende 2017 startete die Bibliothek mit Gschichtäsunntig ein neues, kleines Veranstaltungsformat, das das Geschichtenerzählen ins Zentrum stellt. Eingeladen sind kleine und grosse Zuhörer, die sich für kurze Zeit hinsetzen wollen, um eine Geschichte, Sage oder einem Märchen zu lauschen.

Das Angebot ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Datum und Zeit:
Sonntag, 28. Januar 2018, jeweils um 10.30 Uhr und 11.30 Uhr, Dauer ca. 20 Minuten.

Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek Rapperswil-Jona, Kinderbibliothek, Klaus-Gebert-Strasse 5, 8640 Rapperswil; www.stadtbibliothek-rj.ch

Datum der Neuigkeit 17. Jan. 2018