Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Rapperswil-Jona



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Stadtverwaltung Rapperswil-Jona
St. Gallerstrasse 40
8645 Jona
055 225 70 00

stadt@rj.sg.ch


Sportstadt

Druck Version PDF

Rapperswil-Jona ist sportlich aktiv


Jubelnde SCRJ Lakers in der St. Galler Kantonalbank Arena
Archiv SCRJ Lakers

Die Bevölkerung von Rapperswil-Jona ist sportlich ausserordentlich aktiv. In den Team-Sportarten Faustball, Fussball, Eishockey und Volleyball wird in den nationalen Top-Ligen mitgespielt. Im Kanusport wurde schon olympisches Edelmetall gewonnen und auch die Leichtathleten sind national erfolgreich.
Der Breitensport wird in knapp 100 Sportvereinen gelebt und für talentierte Nachwuchssportler/-innen gibt es eine Sportschule in der Stadt.

Rapperswil-Jona verfügt über zahlreiche, grosszügige Sport- und Freizeitanlagen. Speziell zu erwähnen ist die Sportanlage Grünfeld mit einer grossen und erneuerten Sporthalle, einem Fussballstadion, mehreren Fussballplätzen, Kunstrasenplätzen, einer Leichtathletikanlage inkl. 400m-Bahn und gedeckter Tribüne, einer Faustballanlage mit gedeckter Tribüne sowie einer Beachvolleyball-Anlage mit mehreren Spielfeldern. Auch im Grünfeld Jona steht das GF Sportcenter mit einer Tennishalle und -aussenplätzen, Badmintonfeldern und Squash-Boxen sowie einem Fitnesscenter und einer Boccia-Halle.
Im Lido Rapperswil sind neben der grossen Eishalle mit -aussenfeld auch ein Freibad, das Wassersportzentrum mit dem nationalen Leistungszentrum Regatta des Schweizerischen Kanu-Verbands sowie eine Minigolfanlage direkt am See platziert. Weiter gibt es in der Stadt mehrere Turnhallen, Hallenbäder und Badeanstalten, Tennisplätze, Schiessanlagen sowie Fitnesscenter. Auch besteht in den grossen, zusammenhängenden Wäldern von Jona ein ausgebautes Wanderwegnetz mit Vita Parcours, Finnenbahn und Waldlehrpfad sowie dem Strandweg am Zürichseeufer entlang von Rapperswil bis Schmerikon. Den Radfahrern steht abseits der Hauptstrassen ein Radwegnetz von über 20 Kilometern Länge zur Verfügung. Das Rad- und Wanderwegnetz finden Sie im Stadtplan.

In Rapperswil-Jona finden regelmässig Sportanlässe statt wie z.B. der Ironman 70.3, die grossen Fussball- und Unihockey-Schülerturniere, das beliebte Drachenbootrennen auf dem Obersee oder der Schlosslauf durch die Altstadt. Viele weitere Veranstaltungen und auch unzählige Meisterschaftsspiele oder -turniere sind fester Bestandteil von Sportlern und Zuschauern in der Stadt.

Seit 2017 verfügt die Stadtverwaltung über eine Fachstelle Sport und Bewegung. Diese setzt sich in Zusammenarbeit mit dem Sportrat Rapperswil-Jona für die Sport- und Bewegungsförderung vor Ort ein.
Das "Konzept Sportrat Rapperswil-Jona" gibt Informationen über die Aufgaben, Zusammenarbeit, Zusammensetzung und weiteres.

 
Konzept_Sportrat_RJ_Einfhrungsfassung_April_2017.pdf (317.3 kB)