Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Rapperswil-Jona



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Stadtverwaltung Rapperswil-Jona
St. Gallerstrasse 40
8645 Jona
055 225 70 00

stadt@rj.sg.ch


Förderung preisgünstiger Wohnraum

Druck Version PDF



Preisgünstiger Wohnraum
Ginger & Fred – Projekt der WBG Gallus; Projektverfasserin: Igual & Guggenheim GmbH

In den Legislaturzielen 2017-2020 werden unter dem Schwerpunkt Stadtentwicklung und Wirtschaft als besondere Herausforderung das Angebot bezahlbaren Wohnraums und die Gewährung einer sozialen Durchmischung genannt. Der Stadtrat hat sich zur erfolgreichen Bewältigung dieser Herausforderung u.a. das Ziel gesetzt, Rahmenbedingungen für die Bereitstellung von zahlbarem Wohnraum für alle Bevölkerungsschichten zu schaffen.

Das Ressort Bau, Liegenschaften hat in Zusammenarbeit mit dem Planungsbüro Remund + Kuster, Büro für Raumplanung AG einen Grundlagebericht „Preisgünstiger Wohnraum“ erarbeitet. Gegenstand des Berichts ist das Aufzeigen von Interventionsmöglichkeiten der Stadt zur Förderung von preisgünstigem Wohnraum. Der Bericht legt die zurzeit vorhandenen rechtlichen Grundlagen dar, erläutert Instrumente zur Förderung von preisgünstigem Wohnraum und evaluiert anhand von zuvor festgelegten Kriterien die Eignung von konkreten Grundstücken in der Stadt zur Förderung von preisgünstigem Wohnraum.

Der Stadtrat hat den Grundlagenbericht „Preisgünstiger Wohnraum“ am 5. März 2018 verabschiedet.

Bericht preisgünstiger Wohnraum

Anhang A1 Pläne Evaluation

Anhang A2 Übersicht potenzieller Grundstücke

Anhang A3 Grundstücke Wohnbaugenossenschaften

Beilage B1 Übersichtsplan potenzielle Grundstücke

Beilage B2 Objektblätter der geeigneten Grundstücke