http://www.rapperswil-jona.ch/de/politik/stadtplanung/bauprojekte/altesfeuerwehrdepot/welcome.php
23.04.2018 16:16:34



Die denkmalgeschützte Feuerwehrremise an der Kreuzung Merkur- und Tiefenaustrasse ist als historisches Gebäude ein wichtiges Objekt für das Neustadtquartier. Die typischen architektonischen Elemente der Zeit nach dem 1. Weltkrieg lassen die Remise als wertvolles und identitätsstiftendes Objekt in Erscheinung treten. Um dieses Gebäude der Bedeutung entsprechend in Szene zu setzen, beabsichtigt der Verein "Füürwehrklub" die Eröffnung einer Kulturbeiz.

Visualisierung
In der Kulturbeiz soll junge, alternative Kultur, verbunden mit regionaler und nachhaltiger Gastronomie, angeboten werden. Das Angebot umfasst eine breite Palette wie zum Beispiel Poetryveranstaltungen, Jam-Ecke und Ausstellungsmöglichkeit für junge Künstler. Ebenso sind kulinarische Events und Familienkonzerte geplant. Die Kulturbeiz soll zukünftig ein Ort der Begegnung sein und ein identitätsstiftendes Gebäude zu neuem Leben erwecken.

Medienmitteilung vom 13. Mai 2016