Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Rapperswil-Jona



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Stadtverwaltung Rapperswil-Jona
St. Gallerstrasse 40
8645 Jona
055 225 70 00

stadt@rj.sg.ch


Geschichte

Druck Version PDF

 

Vereinigung von Rapperswil und Jona am 1. Januar 2007

 

Vor der Vereinigung wies die Gemeinde Jona mit 20,73 km2 eine mehr als 12 Mal so grosse Fläche wie die Stadt Rapperswil auf. Mit ihren über 17'000 Einwohnern war die Einwohnerzahl mehr als doppelt so gross wie in der Nachbarstadt. In der Zwischenzeit waren die beiden Gemeinden baulich derart zusammengewachsen, dass die Grenzen nicht mehr erkennbar waren. Im gesellschaftlichen Alltagsleben gab es sie gar nicht mehr.
Die Schulen waren zum Teil gemeindeübergreifend organisiert und grössere Projekte in den Bereichen Planung, Verkehr, Sport, Umweltschutz u.a.betrafen oft beide Gemeinden und wurden deshalb gemeinsam und in gegenseitiger Absprache in Angriff genommen. Am 30. November 2003 stimmten die Bürgerschaften von Rapperswil und Jona einer Initiative im Grundsatz zu, wonach die beiden Gemeinden auf den 1. Januar 2007 vereinigt wurden.

Stadtpräsident Walter Domeisen und Gemeindepräsident Benedikt Würth tragen die Fahnen ihrer Gemeinde anlässlich der Vereinigungsfeier (Foto: Günter Langer)

Stadtpräsident Walter Domeisen und Gemeindepräsident Benedikt Würth tragen die Fahnen ihrer Gemeinde anlässlich der Vereinigungsfeier
 

zur Übersicht